Elnhausen-Marburg

Auf dieser Seite finden Sie Wissenswertes über den Marburger Stadtteil Elnhausen, interessante Informationen zum Ortsbeirat, den Vereinen, den örtlichen Dienstleistern, Veranstaltungen, Projekten und vieles mehr. 


zwiebelkuchenessen des tsv elnhausen:


Ausstellung im Bürgerhaus:


nächste Ortsbeiratsitzung:

Diskutieren Sie mit uns über das geplante Mobilitäts- und Verkehrskonzept der Stadt Marburg.


kunst im dorf:

Am Samstag, 15. Oktober 2022 findet ab 14 Uhr in der Mehrzweckhalle in Elnhausen eine Ausstellung mit Verkauf von örtlichen Künstler*innen statt. 

 

Es wird Kunst aus Holz, Papier, Stoff, Ton, Wolle, Fotografie, Musik, Malerei und vieles mehr geben. 

 

Der Heimat- und Kulturverein Elnhausen möchte zeigen, wie vielfältig Kunst (und Künstler*innen) sein kann und dass Kreativität überall gelebt wird. 

Der Eintritt ist frei.

 


lastenfahrrad für Elnhausen:


neues therapieangebot in elnhausen:


ehrenamtliches gesprächsangebot:


Rufbus der stadtwerke:

Der Ortsbeirat Elnhausen begrüßt dieses neue Angebot -

Nutzen Sie diese Möglichkeit und geben Sie die Info weiter.


gesprächsgruppe für pflegende angehörige in elnhausen:


die nächsten heimspiele unserer fußballmannschaft:



die nächsten Termine fürs dorfcafe:

Das Dorfcafe des Heimat-und Kulturvereins öffnet einmal im Monat im Bürgerhaus Elnhausen ab 15 Uhr, hier gibt es Kaffee, Tee und leckere selbstgebackene Kuchen, in unregelmäßigen Abständen verschiedene Programmpunkte wie Vorträge, gemeinsames Singen oder Lesungen und immer nette Gespräche.

 

Die nächsten Termine sind:

im Juli und August sind Ferien

Mittwoch, 12.10., 9.11., 14.12. 2022.

 

Das Team des Dorfcafes freut sich auf Ihr/Euer Kommen!


veranstaltungskalender 2022:


Neues Aus Elnhausen - Unser newsletter

Ab Herbst 2021 werden  mit der Infopost "Neues aus Elnhausen" aktuelle Veranstaltungen, Projekte oder Ortsbeiratsinformationen in unregelmäßigen Abständen 4-6mal pro Jahr verschickt.

Sie können diese Info-E-Mail abonnieren:

Dazu geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an und erhalten eine Mail mit Bitte um Bestätigung, die Sie dann anklicken.

Sie können jederzeit den Bezug dieses Informationsdienstes abbestellen.